Kategorie: Lehre

Religion in Israel

Tina Betz Religion in Israel Sommersemester 2021 Der moderne Staat Israel steht schon seit seiner Gründung 1948 in enger Verbindung mit der Frage nach dem Thema »Religion«. Dabei spielen zahlreiche Fragen eine Rolle und...

Jüdische Geschichte Osteuropas

Susanne Talabardon Jüdische Geschichte in Ost[mittel]europa (Jüdische Geschichte Osteuropas) Sommersemester 2021 Als die aus den deutschen Ländern vertriebenen Juden ostwärts zogen, erreichten sie eines Abends einen großen Wald. In diesem hingen Zettel an den...

Die Frau im Judentum

Antje Yael Deusel Zwischen tüchtiger Hausfrau und Femme fatale – Die Frau im Judentum Sommersemester 2021 Sche-lo asani ischa Der Du mich nicht als Frau erschaffen hast so danken Jungen und Männer ihrem Schöpfer...

Von Mendelssohn bis Petrowskaja: Ein Überblick über die jüdisch-deutschsprachige Literatur

Iris Hermann Von Mendelssohn bis Petrowskaja: Ein Überblick über die jüdisch-deutschsprachige Literatur Sommersemester 2021 Der Überblick umfasst die jüdisch deutschsprachige Literatur von der Aufklärung bis zur Gegenwartsliteratur. Einerseits geschieht das problematisierend, andererseits werden immer...

Literatur als Gedächtnisraum und Erinnerungsort

Iris Hermann Literatur als Gedächtnisraum und Erinnerungsort Das Konzept des Gedächtnisortes/Erinnerungsraumes geht zurück auf Pierre Nora, der es in den 1980er Jahren für die französische Geschichte entwickelt hat. Inzwischen ist es zu einem Boomkonzept...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search